Montag 18. Februar 2019


Wir kommen nicht dadurch, dass wir es richtig machen zu Gott, sondern in der
Tat dadurch, dass wir es FALSCH machen...
Richard Rohr

Trost im Wesen der Stille



ES GIBT KEIN Blatt, für das du nicht sorgst. Es gibt keinen Schrei, den du nicht hörtest, bevor er ausgestoßen wurde. Es gibt kein Wasser in den Schieferbecken, das dort nicht von deiner Weisheit versteckt wurde. Es gibt keine verborgene Quelle, die nicht von dir versteckt wurde. Es gibt keine Bergschlucht für ein einsames Haus, die nicht von dir für ein einsames Haus geplant wurde. Es gibt keinen Menschen für ein bestimmtes Waldstück, der nicht von dir für genau dieses Stück Wald gemacht wurde.
Doch es gibt größeren Trost im Wesen der Stille als in der Antwort auf eine Frage. Ewigkeit ist in der Gegenwart. Sie ist in der Innenfläche der Hand. Und Ewigkeit ist eine Saat aus Feuer, dessen plötzliche Wurzeln Schranken durchbrechen, die mein Herz davon abhalten ein Abgrund zu sein.
Aus Thomas Murtons "Zwiesprahe der Stille"





PURE PRÄSENZ - BEWEGUNG UND MEDITATION

 

MEDITATIONSABEND FÜR MÄNNER
inspiriert durch Richard Rohr OFM

... loslassen und weitergehen in bewegten Zeiten.

 



Der offene Abend für Männer mit Bewegung und Meditation - ein Ankerpunkt
für Körper, Geist und Seele im Getriebe des Alltags.

Keine Anmeldung, keine Kosten.
Dich spüren, loslassen und im Kreis von Männern zu dir kommen ...
deine männliche Präsenz genießen.


Die nächsten Männer-Meditationsabende für den Jänner 2019:

- Mittwoch, 09. Jänner 2019: Leitung - Christian Lewarth

- Mittwoch, 16. Jänner 2019: Leitung - Stephan Pesendorfer

- Mittwoch, 23. Jänner 2019: Leitung - Christian Lewarth

- Mittwoch, 30. Jänner 2019: Leitung - Hermann Agis

- Mittwoch, 06. Feber 2019:  Leitung - Christian Lewarth

- Mittwoch, 13. Feber 2019:  Leitung - Stephan Pesendorfer

- Mittwoch, 20. Feber 2019:  Leitung - Christian Lewarth

- Mittwoch, 27. Feber 2019:  Leitung - Stephan Pesendorfer

Beginn: Jew. um 18.30h - bitte pünktlich sein

 

DOWNLOAD INFO-KARTE





 

FIRMing - JAKOBS TRAUM - 10.-12. Mai 2019 in Österreich

  

In der Männerarbeit nach Richard Rohr geht es immer wieder auch darum – „Dran zu bleiben“ - das Erlebte weiterzuentwickeln und auch weiterzugeben, darauf zu schauen, dass das Feuer am Brennen bleibt!

 

FIRMing  ist eine Fortführung der vier Rituale der Initiation ein "Fifth Initiation Ritual for Men" (FIRM) als Zeichen der nachhaltigen Verankerung im Leben von uns Männern, das bei Bedarf auch mehrfach durchlaufen werden kann.

 

Wir laden Dich zu einem FIRMing  JAKOBS TRAUM ein.
Dort, wo Du bist, ist heiliges Leben. Du bist behütet, wohin Du auch gehst. 
Flucht - Vision - Kampf - Versöhnung


 

Ort: Burg Wildegg bei Sittendorf im Wienerwald

Zeit: Fr. 10. Mai 2019  13:00 Uhr - So. 12.Mai 2019 14:00 Uhr.

Kosten: 100,- €

 

Du wirst 24 Stunden allein durchgehend an einem Ort in der Natur verbringen. Eine entsprechende körperliche und psychische Belastbarkeit ist daher Voraussetzung für die Teilnahme am FIRMing. 

 

Für die Anmeldung benötigen wir Deine Kontaktdaten (E-Mail, Tel.-Nummer, Wohnort),  das Jahr und den Ort Deiner Initiation.  

 

INFOS und Anmeldung bis 28. Februar 2019 an initiation@mannsein.at

Ansprechpartner und Organisation:
Herbert Steinrück mit Organisationsteam.

 
 

 

Männer-Initiation in Deutschland 2019


2019 wird wieder eine Männer-Initiation nach Richard Rohr in Deutschland stattfinden.

Alle Infos zu dieser Männer-Initiation nach Richard Rohr sind über die Webseite maennerpfade.de abrufbar.

Anmeldeschluss: 15. Mai 2019

Immer mehr Männer machen sich auf den Weg:
Auf den Weg, Neues zu erkunden.
Auf den Weg, Verlorenes wieder zu finden.
Auf den Weg, sich selbst zu finden.
Auf den Weg, etwas Größerem zu begegnen.
Gott?
Wir sind Männer, die sich auf diesem Weg begegnet sind.
Die ein Stück des Weges gemeinsam gehen.
Deren Wege sich immer wieder kreuzen.
Wir laden dich ein, ein Stück des Weges mit uns zu gehen.
Der Weg kann hier beginnen!

Vorschau: Die nächste Männerinitiation in Österreich
wird im Mai-Juni 2020 stattfinden.

MANNSEIN.AT RETREAT-TAG MIT BRUDER DAVID STEINDL RAST - MENSCH BLEIBEN IN BEWEGTEN ZEITEN ...

 

 

Sehr bewegend war der Tag mit Bruder David Steint-Rast im Kloster Gut-Aich. Wir alle (mehr als 50 Männer aus Österreich und angrenzenden Ländern) waren sehr dankbar einen wahrlich weisen Mann unter uns zu haben, der uns so manches eröffnet und gelehrt hat. Durch die Interaktivität und Kompetenz von Bruder David war es uns allen möglich wirklich auch drängende Fragen zum Thema Mensch sein und Mensch bleiben in bewegten Zeiten und darüber hinaus zu stellen.

 

 

 

MÄNNER-INITIATIONSRITEN 2018 in Österreich geschlossen


 

 

Die Männer-Initiationsriten in Österreich sind nach 5 intensiven Tagen für die mehr als 50 Männer erfolgreich abgeschlossen worden. Der Spirit dieser Tage wird in den Herzen der Männer und in jenen des Teams bzw. der anwesenden Elder noch lange nachklingen und seine Strahlkraft hinein ins Leben haben. 

 

 

30 Jahre Center for Action and Contemplation - CAC

Das Center for Action and Contemplation - CAC - in Albuquerque in New Mexico wurde vor 30 Jahren von RICHARD ROHR OFM gegründet. In seiner vielfältigen, spirituellen Arbeit konnte Richard Rohr nicht nur im Bereich der Männerabeit bedeutendes schaffen, auch in vielen weiteren Bereichen konnte das Center mit Richard Rohr eine weltweite Ausstrahlung erzielen.

 

Hier ein internationaler Artikel zum Jubiläum des CAC.

 

Ohne den Einsatz von Richard Rohr hätte sich auch nicht unsere Mannsein.at Plattform und die daraus resultierende Männer-Initiationsarbeit in seiner vielfältiger Ausprägung in Österreich - mit ihrer Ausstrahlung zu unseren deutschen Brüdern - begründen können. Wir danken Richard dafür, dass er in uns und so vielen Männern mit seiner Initiationsarbeit diesen Samen des Mannwerdens und des Mannseins gesetzt hat und wünschen ihn über diesen Weg gute Gesundheit und weiteres Schaffen für viele Jahre.

 

Mit etwas Glück wird Richad Rohr im Juli 2018 auch in Wien einen Zwischenststopp bei seiner Europareise einlegen. Näheres dazu über diese Webseite, sobald es konkreter wird.


 

 

 

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 4 5 6     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)

Buchtipp: Richard Rohr

 
"Ganz da" ist eine Sammlung von kurzen Meditationen und Übungen. Sie laden uns ein, die Schönheit des Augenblicks in seiner wunderbaren Alltäglichkeit zu erfahren und darin zu verweilen. Richard Rohr leitet dazu an, die Räume unseres Herzens offen zu halten, damit der Verstand neue, bisher verborgene Gefühle wahrnehmen kann. Der Franziskanerpater Rohr ermutigt, die Kontemplation immer mehr zur Quelle unseres Lebens werden zu lassen. Sie ist die Grundlage für ein gesundes Selbstwertgefühl und für die Fähigkeit zu echtem Mitgefühl.



Aktueller Buchtipp



Eremit, Zen-Christ, spiritueller Globetrotter: Anlässlich seines 90. Geburtstages am 12. Juli 2016 erzählt David Steindl-Rast seine Lebensgeschichte. Er suchte nach ungewöhnlichen Zugängen und spirituellen Wegen zu nichtchristlichen Religionen und widmete sich dem Dialog zwischen Christentum und Buddhismus. Seine Mission ist die Mystik. Er ist tief überzeugt davon, dass Gottes Geist in und aus jedem spricht.






Tipp: Geheimnis und Gnade - Mystik


Was ist Mystik? Franziskanische Spiritualität - ein Weg für mich? Wie finde ich Zugang zur Kontemplation? Wie können speziell Männer ihrer Spiritualität entdecken? Und was hat die Bibel ganz konkret mit meinem Leben zu tun?

Richard Rohr ist einer der ganz großen spirituellen Lehrer unserer Zeit. Seine Bücher haben unzähligen Menschen zu innerer Heilung und spirituellem Wachstum verholfen. Dieses Buch versammelt die Themen des deutschstämmigen Franziskanerpaters, die ihm besonders am Herzen liegen: innere Verwandlung, die liebende Annahme unserer Schwächen und die befreiende Kraft der Botschaft Jesu.
Neben seinen wichtigsten und schönsten Texten finden sich hier auch frühe Aufsätze und Reden, die nichts an Aktualität verloren haben, sowie Autobiografisches und bisher unveröffentlichtes Material. Damit zeichnet dieses Buch ein ganz persönliches Bild eines großen Visionärs.



Bruder auf Zeit

 

Welcher Mann wünscht sich das nicht? Einmal für eine bestimmte Zeit lang ein "Bruder auf Zeit" in einem Kloster sein zu können. Nun gibt es ein Angebot genau dafür und zwar im Kapuziner Kloster Gauenstein in Vorarlberg bei Bruder Engelbert Bacher. Näheres dazu findest du beim Punkt "Männerorte" auf der linken Navigationsseite.

 



Richard Rohr - Living School

 

Infos zur "Living School of Action and Contemplation" von Richard Rohr
zur Info-Seite


Buchtipp: The devine dance and your transformation


Neuestes Buch von Richard Rohr.

Richard hat zum Thema Trinität wirklich etwas zu Sagen und dieses Buch verspricht nicht nur einen tiefen Einblick in eine Kernthematik des christlichen Glaubens, sondern auch die Verortung der eigenen Transformationsmöglichkeit exakt darin.

 


 

Buchtipp: Eager to Love - The alternive Way of Francis of Assisi

 


Ebenfalls 2016 erschienen - Eager to Love - The alternive Way of Francis of Assisi von Richard Rohr. Sehr lohnend, weil Richard Rohr hier ein wahrer Meister des Faches ist.

 

 

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
http://www.mannsein.at/